where memories at
24032013

man tut dinge die man mit freunden richtig hält, obwohl man sie, wenn man alleine ist vielleicht gar nicht für richtig hält.

Wir tun das, um kein aufsehen zu erregen um dabei zu sein um zu zeigen das alles ok ist. Das, dass lächeln echt ist wenn man den nächsten bissen tätigt. man will niemanden das gesicht zeigen das man am liebsten an den tag legen würde, denn es würde nur zu viel kaputt machen. kaputt machen was man nie wieder heilen könnte da die schnitte zu tief wären.
Das leben ist kompliziert und egal wie einfach wir es versuchen uns zu machen es wird von tag zu tag schwieriger. man darf nicht auffallen man muss den guten schein tragen.

Das Wochenende mit Freunden zu verbringen ist schön und tut gut. Die Kilos jedoch die man an dem Wochenende zunimmt gehen nicht so schnell weg wie die Momente die man nicht vergessen möcht.' Was ich damit eigentlich sagen will ist das ich einfach zu viel gegessen habe und total unmotiviert bin. Ich will alles wegschmeißen und dann doch am nächsten tag weiter machen obwohl ich weiß das es nicht besser wird, denn das wird es nie. ich kann so viel lächeln wie ich will wenn es ja doch nicht immer ernst gemeint ist.
ich will leichter sein, nicht mehr diesen bauch spüren doch er ist meine last die mich jeden tag daran erinnert wie fett ich doch bin und das ich es nicht schaffe abzunehmen. toll.
24.3.13 22:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen